Zubehör tiegelloses Schmelzen: Dosierrohre, Steigrohre & Fülltrichter für Dosieröfen

SiCarbon Schmelztiegel

Isostatisch gepresste Siliciumcarbid-Schmelztiegel für Anwendungen bis über 1600°C vorrangig in Induktionsofenanlagen. Für metallurgische Analysen zur Ermittlung von chemischen und physikalischen Eigenschaften folgender Stoffe:

  • Aluminium-, Schwermetall- und Ferrolegierungen
  • Schrotte aus legiertem Stahl, Edelstahl und Sonderlegierungen
  • metallhaltige Schlacken

Weitere Anwendungen:

  • Schmelzen von Edelmetallen
  • für thermische Prozesse im Bereich nichtmetallischer Werkstoffe

Vorteile:

  • genaue Analysen von Schrotten durch schnelle Aufheizzeiten aufgrund hoher Wärmeleitfähigkeiten bei geringem Energiebedarf
  • hohe mechanische Festigkeit durch isostatische Pressformgebung
  • hohe Oxidationsbeständigkeit, geringer Verschleiß
  • leichtes Handling
  • starke Ankopplung

Infoblatt downloaden